Willkommen Willkommen

 

 _____________________________  

 

Ratsinfosystem

_____________________________

 

 Das Rathaus ist für den Publikumsverkehr geschlossen, wir sind weiter telefonisch (0 64 73) 91 44 – 0 , per Fax (0 64 73) 91 44 - 50, per Brief oder per Mail (stadt@leun.de) erreichbar. Unaufschiebbare persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger telefonischer Absprache oder über Buchung eines Termins hier Online. Bei Eintritt in die Verwaltung ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Medizinische oder FFP2-Maske) verpflichtend. 

_____________________________

 

 

Beantragung Briefwahlunterlagen 

Bundestagswahl 2021

_____________________________

 

Öffnungszeiten Verwaltung

 

montags und dienstags

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

 

mittwochs

08:00 - 12:00 Uhr

 

donnerstags

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 17:30 Uhr

 

freitags

08:00 - 12:30 Uhr

 _____________________________ 

 

Infobroschüre

 

Infobroschüre der Stadt Leun

für Gäste und Bürger

____________________________ 

  

Mobile App der Stadt Leun

 

Zur mobilen App der Stadt Leun

 

QR-Code für Ihr Smartphone

  _____________________________

 

Unser Dienstfahrzeug:

 

Sponsoring Auto

  _______________________________ 

 

  

 

 

Sie sind hier:  Home  ->  Willkommen  ->  News-Archiv  -> 

Der Stadtverordnetenvorsteher informiert:

Anlässlich der Waldbegehung mit den Vertretern von Hessen-Forst, Leuner Stadtverordneten, Jagdpächtern und weiteren Interessierten konnte Revierförster Lukas Wiederhold umfangreiche Informationen über den Zustand des Leuner Waldes geben. Leun hat ein Waldgebiet von 992 Hektar. Das Verhältnis von Laub- zu Nadelbäumen im Stadtwald liegt bei etwa 76 Prozent zu 24 Prozent. Bei dem rund vier km langen Waldbegang wurde über das Baumsterben, über die Waldgesundheit, die Wiederaufforstung und auch auf den Wildschutz für die jungen Pflanzen hingewiesen. Besonders betonte der Revierförster, dass die neuaufgeforsteten Flächen intensive Pflege brauchen.

Nach dem Waldbegang wurde noch zu Getränken und einem kleinen Imbiss eingeladen. Hier dankte Stadtverordnetenvorsteher Jürgen Ambrosius für die informative Waldbegehung. Mit einem Buch der Kirchengeschichte Biskirchen, Bissenberg, Stockhausen verabschiedete er Werner Werneke und dankte ihm für seine jahrlange Betreuung bei Fragen des städtischen Waldes, besonders auch der immer sehr guten, informativen Einbringung des Waldwirtschaftsplanes. Forstamtsleiter Werner Werneke bedankte sich auch für die gute Zusammenarbeit und stellte seinen Nachfolger, Dr. Hendrik Horn vor.

Jetzt endet Ende September die Tätigkeit von Forstamtsleiter Werner Werneke und er verabschiedet sich in den Ruhestand. 

 

 

Jürgen Ambrosius, Stadtverordnetenvorsteher

 

 

Bildunterschrift von links nach rechts:

 

Dr. Hendrik Horn, Förster Lukas Wiederhold, Bürgermeister Björn Hartmann, Fortamtsleiter Werner Werneke, Stadtverordnetenvorsteher Jürgen Ambrosius


______________________________ 
 

______________________________ 
 
Ideenkiste
  ______________________________ 
 

  

BGM Hartmann

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr verehrte Neubürger und Gäste unserer Stadt,


 
im Namen der Stadt Leun heiße ich Sie auf das Herzlichste willkommen und freue mich über Ihr Interesse an unserer schönen Stadt. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, sich auf unserer Internetseite über Politik und Verwaltung, Freizeit, Kultur- und Vereine, Familienangebote sowie Wirtschafts- und Wohnungsbauthemen zu informieren. Insbesondere das Ratsinfosystem bietet Ihnen Gelegenheit, sich jederzeit hinsichtlich der aktuellen Willensbildung unserer politischen Gremien zu orientieren.

 

Lesen Sie hier gerne weiter 

______________________________ 

 

 Leuner Nachrichten

(evtl. mit etwas Ladezeit verbunden)

 

Probleme bei der Zustellung? 

_______________________________ 

  

VLDW

  _______________________________
 
Wirtschaftsregion Lahn-Dill
________________________________
 
________________________________