Willkommen Willkommen

 

 _____________________________  

 

Ratsinfosystem

_____________________________

 

 Das Rathaus ist für den Publikumsverkehr geschlossen, wir sind weiter telefonisch (0 64 73) 91 44 – 0 , per Fax (0 64 73) 91 44 - 50, per Brief oder per Mail (stadt@leun.de) erreichbar. Unaufschiebbare persönliche Vorsprachen nur nach vorheriger telefonischer Absprache oder über Buchung eines Termins hier Online. Bei Eintritt in die Verwaltung ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (Medizinische oder FFP2-Maske) verpflichtend. 

_____________________________

 

 

Beantragung Briefwahlunterlagen 

Bundestagswahl 2021

_____________________________

 

Öffnungszeiten Verwaltung

 

montags und dienstags

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

 

mittwochs

08:00 - 12:00 Uhr

 

donnerstags

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 17:30 Uhr

 

freitags

08:00 - 12:30 Uhr

 _____________________________ 

 

Infobroschüre

 

Infobroschüre der Stadt Leun

für Gäste und Bürger

____________________________ 

  

Mobile App der Stadt Leun

 

Zur mobilen App der Stadt Leun

 

QR-Code für Ihr Smartphone

  _____________________________

 

Unser Dienstfahrzeug:

 

Sponsoring Auto

  _______________________________ 

 

  

 

 

Sie sind hier:  Home  ->  Willkommen  ->  Partnerschaften  -> 

In Feytiat regnet es....

In Feytiat ist das Wetter seit Tagen regnerisch. Die Wanderwege um den Teich sind an mehreren Orten überschwemmt. In diesen düsteren Zeiten bräuchten wir doch sonniges Wetter, das unseren Alltag und unsere Stimmung erhellen würde.

 

Seit dem 16. Januar herrscht in ganz Frankreich Ausgehverbot ab 18 Uhr. Die Maßnahmen wurden am 30. Januar  verstärkt: die Geschäfte ab 20 000 m² wurden geschlossen. In den kleineren Geschäften wird die Zahl der Kunden pro Quadratmeter strenger kontrolliert. Der gefürchtete 3. Lockdown ist nicht beschlossen worden, aber immer noch möglich, wenn die Lage sich verschlechtern sollte.

 

Im Altenheim von Feytiat sind bis jetzt 15 Bewohner geimpft worden. Viele Bewohner hatten sich zuvor mit dem Coronavirus infiziert und sind also gegen die Krankheit immunisiert. Ein Altenheimbewohner ist an Covid gestorben. Die Feytiater über 75 können sich im Krankenhaus in Limoges impfen lassen weil die Gemeinde Feytiat keine Genehmigung bekommen hat ein Impfzentrum in der Stadt zu errichten.

 

Zur Zeit ist wegen der Pandemie nicht viel los. Kinos,Theater und Restaurants bleiben geschlossen. Am 6. Februar beginnen die Winterferien in der Region “Nouvelle Aquitaine”. Hoffentlich ist das Wetter in diesen zwei Ferienwochen besser damit die Kinder sich wenigstens draußen austoben können.

 

Monique Le Goff – Comité de Jumelage Feytiat

 

 

In Feytiat regnet es....1   In Feytiat regnet es....2

______________________________ 
 

______________________________ 
 
Ideenkiste
  ______________________________ 
 

  

BGM Hartmann

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr verehrte Neubürger und Gäste unserer Stadt,


 
im Namen der Stadt Leun heiße ich Sie auf das Herzlichste willkommen und freue mich über Ihr Interesse an unserer schönen Stadt. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, sich auf unserer Internetseite über Politik und Verwaltung, Freizeit, Kultur- und Vereine, Familienangebote sowie Wirtschafts- und Wohnungsbauthemen zu informieren. Insbesondere das Ratsinfosystem bietet Ihnen Gelegenheit, sich jederzeit hinsichtlich der aktuellen Willensbildung unserer politischen Gremien zu orientieren.

 

Lesen Sie hier gerne weiter 

______________________________ 

 

 Leuner Nachrichten

(evtl. mit etwas Ladezeit verbunden)

 

Probleme bei der Zustellung? 

_______________________________ 

  

VLDW

  _______________________________
 
Wirtschaftsregion Lahn-Dill
________________________________
 
________________________________